Programm

9. September 2017 – 13 Uhr
Thomas Lacôte (Paris), Orgel
Werke von Valéry Aubertin, Jean-Pierre Leguay und Thomas Lacôte

16. September 2017 – 13 Uhr
Jan Esra Kuhl (Freiburg), Orgel
Vladimir Guicheff Bogacz (Köln), präparierte Trompete
Werke von Vladimir Guicheff Bogacz, Yasutaki Inamori (UA) und Jan Esra Kuhl

23. September 2017 – 13 Uhr
Stefan Baier (Regensburg), Orgel
Werke Steven Heelein u.a.

30. September 2017 – 13 Uhr
Gespräch mit dem Composer in Residence
Eres Holz (Berlin)

30. September 2017 – 20 Uhr
Michael Sattelberger (Stuttgart) im Rahmen
der Kölner Musiknacht 2017, 10,- oder 15,- für
die gesamte Musiknacht

1. Oktober 2017 – 19.30 Uhr, Eintritt 5,-
Dominik Susteck (Köln), Orgel
Werke von Bengt Hambraeus, Eres Holz (UA) und Dominik Susteck (UA)

2. Oktober 2017 – 11-15 Uhr
Fortbildung des Erzbistums Köln / orgel-mixturen
Ligeti – Kagel – Hambraeus
Initiation und Geschichte der
zeitgenössischen Orgelmusik

3. Oktober 2017 – 19.30 Uhr, Eintritt 5,-
Kensuke Ohira (Tokio/Stuttgart), Orgel
Werke von Gilbert Amy, Maki Ishii, Kosuke Ito (UA), Isabel Mundry und Henri Pousseur

7. Oktober 2017 – 13 Uhr
Zsigmond Szathmáry (Budapest/Freiburg), Orgel
Werke von Eduardo Flores Abad (UA), Mesias Maiguashca (UA), Dominik Susteck und Zsigmond Szathmary

28. Oktober 2017 – 13 Uhr
Age-Freerk Bokma (Berlin), Orgel
Werke von Luciano Berio, György Kurtág und Juan Felipe Waller

31. Oktober 2017 – 13 Uhr
Tobias Aehlig (Paderborn), Orgel
Werke von Dominik Susteck und Jan Welmers

4. November 2017 – 13 Uhr
Einführung zum Konzert am 5.11.
Pier Damiano Peretti und Biagio Putignano

5. November 2017 – 19.30 Uhr
Pier Damiano Peretti (Wien), Orgel
Werke von Biagio Putignano und Thomas Daniel Schlee